Zum Hauptinhalt springen

Wo der Himmel die Erde berührt

Seit Juni 1981 soll nach Angaben von sechs Sehern die Mutter Jesu in Medjugorje, einem Dorf in Bosnien-Herzegowina, erscheinen. Durch ihr Kommen möchte sie uns zu einer lebendigen und tiefen Begegnung mit Jesus Christus führen und der Welt einen Weg zum Frieden zeigen.

Mehr erfahren

Botschaft vom 25. Mai 2024

Aktuelle Monatsbotschaft an Seherin Marija Pavlović-Lunetti

"Liebe Kinder! In dieser Zeit der Gnade rufe ich euch zum Herzensgebet auf. Meine lieben Kinder, bildet Gebetsgruppen, wo ihr euch zum Guten und zum Wachstum in der Freude ermutigt. Meine lieben Kinder, ihr seid noch fern. Deshalb bekehrt euch von neuem und wählt den Weg der Heiligkeit und der Hoffnung, damit Gott euch Frieden in Fülle gibt. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid."

Betrachtung der Botschaft   Handzettel zur Botschaft vom Mai 2024   Hinweise zu den Handzetteln   Monatsbotschaft anhören   Zufallsbotschaft  

Aktuelles

Die Seherin Marija Pavlović-Lunetti sagte im Anschluss daran...

Weiterlesen

Die Seherin Marija Pavlović-Lunetti sagte im Anschluss daran...

Weiterlesen

Bei der täglichen Erscheinung am gestrigen Abend, dem 15.06.2024, lud die Muttergottes durch die Seherin Marija Pavlović-Lunetti dazu ein, von heute bis zum 24.06.2024 jeden Abend…

Weiterlesen

Livestream & Videos...

© ICMM

Mediathek

In unserer Mediathek laden wir Sie herzlich dazu ein, die wichtigsten und uns bekannten Medien 
rund um Medjugorje – darunter auch den Livestream – zu entdecken.

© ICMM

Media MIR Medjugorje DE

Livestream (YouTube)

Verfolgen Sie gerne täglich den offiziellen Livestream der Pfarrei Medjugorje.

© Medjugorje Deutschland e.V.

Medjugorje Deutschland

Tolle Beiträge (YouTube)

Über unseren YouTube-Kanal erhalten Sie wichtige Impulse (u.a. von Hubert Liebherr) und eindrückliche Impressionen aus Medjugorje.

© ICMM

Fruits of Medjugorje

Offizielle Beiträge (YouTube)

Erfahren Sie mehr über die "Früchte von Medjugorje" über den offiziellen YouTube-Kanal des Informationszentrums MIR Medjugorje.

SEIEN SIE DABEI!

Gemeinsam dem Ruf der Muttergottes folgen:

Reisen

- Begegnung -

Sie interessieren sich für Medjugorje?

Ganz egal, ob Sie schon einmal dort waren oder zum ersten Mal davon gehört haben - bei uns finden Sie sämtliche Möglichkeiten, um den Ort und die Botschaften der Muttergottes in Medjugorje tiefer zu verstehen.

Kommen Sie mit - die Gospa freut sich!

Tageszeitung

- Verbreitung -

Möchten Sie helfen, die Botschaften der Muttergottes von Medjugorje in der Tageszeitung zu verbreiten? Brennen Sie dafür, anderen von der Muttergottes zu erzählen?

Dann kontaktieren Sie uns!

Schalten Sie eine Anzeige in der Tageszeitung - wir unterstützen Sie gerne.

Spenden

- Unterstützung -

Für Ihre finanzielle Unterstützung und für Ihr Gebet, auch im Rahmen unseres Freundeskreises, sind wir sehr dankbar!

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie vielen Menschen eine persönliche Begegnung mit dem lebendigen Gott - durch Maria zu Jesus.

Vergelt's Gott.

"Meine lieben Kinder, seid Werkzeuge der Liebe für all jene, die den Gott der Liebe nicht kennengelernt haben. Bezeugt froh euren Glauben und verliert nicht die Hoffnung auf die Veränderung des menschlichen Herzens."

Monatsbotschaft vom 25. Oktober 2022

Nutzen Sie unseren Service

© ICMM

Newsletter

Sie möchten die Botschaften der Muttergottes von Medjugorje regelmäßig erhalten? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

© ICMM

Livestream

Sie wären gerne vor Ort in Medjugorje? Kein Problem - über den Livestream können Sie täglich das Abendgebetsprogramm live aus Medjugorje empfangen.

© Medjugorje Deutschland e.V.

Zeitschriften

In den verschiedenen Printmedien und in digitaler Form können Sie mehr Infos rund um Medjugorje nachlesen.