Newsletter
Kontakt
Login
Zufallsbotschaft

Botschaft für den Tag

Lieber Besucher,

Seit 1981, dem Beginn der Erscheinungen, gibt die Muttergottes durch sechs Kinder Botschaften, die zunächst besonders zur Formung der Kinder und der Pfarrei dienten. Seit dem 25. Januar 1987 gibt Sie ihre Botschaften durch die Seherin Marija Pavlovic-Lunetti einmal monatlich, jeweils am 25. des Monats.
Die Muttergottes nennt Glaube, Umkehr, Gebet und Fasten als die Mittel, die uns zu Gott und zum Frieden führen.

Aus diesen Botschaften wählen wir für Sie täglich eine aus.

Monats Botschaft vom 25. November 1987

"Liebe Kinder!

Auch heute lade ich euch ein, daß sich jeder von euch entscheidet, mir erneut alles ganz zu übergeben. Nur so werde ich jeden von euch Gott darbringen können. Liebe Kinder, ihr wißt: Ich liebe euch unermeßlich und wünsche, daß jeder von euch mir gehöre! Aber Gott hat jedem die Freiheit gegeben, die ich in Liebe achte und vor der ich mich in Demut verneige. Ich wünsche, daß ihr, liebe Kinder, helft, daß sich alles, was Gott in dieser Pfarre vorhat, verwirklicht. Wenn ihr nicht betet, werdet ihr meine Liebe und die Pläne, die Gott mit dieser Pfarre sowie mit jedem einzelnen vor hat, nicht entdecken können. Betet, daß euch Satan nicht mit seinem Hochmut und seiner trügerischen Stärke an sich zieht. Ich bin mit euch und wünsche, daß ihr mir glaubt, daß ich euch liebe. Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!"

Monats Botschaft vom 25.11.1987 , an Seherin Marija Pavlovic-Lunetti

Zu dieser Botschaft gibt es keine Betrachtung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.