Newsletter
Kontakt
Login

Eindrücke der ersten Zeit in Bildern

Alte Kirche von Medjugorje

Die Pfarrei Medjugorje wurde 1892 gegründet und mit dem Bau der alten Kirche begonnen. 1897, 5 Jahre nach der Entstehung, wurde die Pfarrei und die Kirche dem Hl. Jakobus, dem Apostel und Schutzpatron der Pilger, geweiht. Die Kirche war ein für seine Zeit geräumiger und schöner Bau. Da sie jedoch auf unstabilem Fundament erbaut wurde, bildeten sich schon nach kurzer Zeit Risse im Mauerwerk. Die alte Kirche wurde 1930 verschlossen und 1979 abgerissen. Die Grundmauern der alten Kirche findet man noch im Park, um den sich der Verkehrskreisel inmitten Medjugorjes gebildet hat.

Mit dem Bau der neuen Kirche wurde 1934 begonnen, der bis zum 19. Januar 1969, dem Tag ihrer Einweihung, dauerte. Die Kirche wurde seit diesem Zeitpunkt einmal umgebaut. Man veränderte den Altarraum, setzte Vitraifenster ein und fügte zusätzliche Seitentüren hinzu.

Jetzige Kirche von Medjugorje

Jetzige Kirche von Medjugorje bevor die Erscheinungen begonnen haben
 
 

Vor 1984

 

1984

Sakristei in der die Erscheinungen stattgefunden haben
Jetzige Kirche von Medjugorje bevor die Erscheinungen begonnen haben
 

80er Jahre

1992