Newsletter
Kontakt
Login
Seminar für das Leben (Pro Life)

5. Internationales Seminar für das Leben (Pro Life)

Das internationale Seminar für das Leben (Pro Life) findet vom 24. bis 27.05.2017 in Medjugorje statt.

Thema: „Dass eure Liebe immer noch reicher wird” (Phil 1, 9) - In der Schule der Muttergottes

Für gewöhnlich nehmen Ärzte und medizinisches Personal sowie Lebensbefürworter teil. Es sind auch alle Ehepaare herzlich eingeladen, die ein Kind durch eine Abtreibung oder einen Abgang verloren haben. Paare mit Kinderwunsch, Pro Life Aktivisten, Opfer von Gewaltanwendungen, alleinerziehende Elternteile und Schwangere können sich gerne anmelden.

Programm des Seminars

Mittwoch, 24.05.2017
14.00 Uhr Registrieren der Teilnehmer
16.00 Uhr Einführung in das Seminar
17.00 Uhr Abendprogramm (Rosenkranz, heilige Messe...)
Donnerstag, 25.05.2017
9:00 Uhr Morgengebet, Vortrag, Erfahrungsaustausch, Zeugnislegungen
14:00 Uhr Gebet auf dem Kreuzberg
17.00 Uhr Abendprogramm, Anbetung Jesu im Allerheiligsten Altarsakrament
Freitag, 26.05.2017
8:00 Uhr Rosenkranz auf dem Erscheinungsberg
11:00 Uhr Vortrag, Erfahrungsaustausch, Zeugnislegungen
12:00 Uhr Stille Anbetung vor dem Allerheiligsten Altarsakrament
15:00 Uhr Vortrag, Erfahrungsaustausch, Zeugnislegungen
17:00 Uhr Abendprogramm, Kreuzverehrung
Samstag, 27.05.2017
9:00 Uhr Morgengebet
9:30 Uhr Vortrag
10:30 Uhr Erfahrungsaustausch, Zeugnislegungen
12:00 Uhr ABSCHLUSS DES TREFFENS MIT DER HL. MESSE

Vortragende des Seminars

Pater Ante Vučković, OFM, wurde 1958 in eine kinderreiche Familie aus Sinj hineingeboren. Er ist Mitglied der Franziskanerprovinz des Allerheiligsten Erlösers mit Sitz in Split. Das klassische Gymnasium und das Priesterseminar absolvierte er in Sinj; In Makarska und Zagreb studierte er Theologie, was schließlich 1983 im Hl. Sakrament seiner Priesterweihe mündete. Nach dem Kaplandienst in Metković und München studierte er in München und Rom Philosophie, worin er den Doktortitel mit der Dissertation über „Die Dimension des Hörens nach Martin Heidegger“ erlangte. Er lehrte Philosophie an der Päpstlichen Universität Antonianum in Rom und an der theologischen Hochschule der Franziskaner in Makarska. Als Professor ist er an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Split tätig und lehrt dort im Fachbereich Philosophie. Außerdem leitet er Exerzitien, Seminare und geistliche Erneuerungen und ist zusätzlich geistlicher Betreuer und Berater. Darüber hinaus macht er sich verdient als Buchautor und schreibt Artikel für Fachblätter und andere renommierte Zeitschriften.

Anmeldung

HINWEISE:

Das Seminar findet im Saal hinter der Kirche statt. Der Kostenbeitrag für das Seminar beträgt 40 € pro Person. Anmelden können Sie sich per E-Mail: seminar.marija@medjugorje.hr oder per Fax-Nr. 00387 36 651 999 (für Marija Dugandžić). Die Teilnehmerzahl ist räumlich begrenzt; deshalb bitten wir Sie, sich so bald wie möglich anzumelden. Ebenso bitten wir alle Teilnehmer des Seminars sich selbst eine Unterkunft in Medjugorje zu besorgen.
seminar.marija(Bitte entfernen)@medjugorje(Bitte entfernen).hr

Aus organisatorischen und sicherheitstechnischen Gründen gelten Sie erst dann für das Seminar als angemeldet, wenn Sie unsererseits eine positive Antwort erhalten haben. Solange Ihnen diese Antwort nicht vorliegt, bedeutet das, dass Ihre Anmeldung nicht bei uns eingegangen ist. Möglicherweise haben Sie Ihre E-Mail an eine falsche Adresse geschickt oder Sie haben unbemerkt einen Virus mit verschickt, weshalb Ihre Post automatisch blockiert wurde. Erst wenn Sie unsererseits eine positive Antwort erhalten, sind Sie für das Seminar registriert.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und die Begegnung mit Ihnen!