Newsletter
Kontakt
Login

 

Wo der Himmel die Erde berührt

Seit Juni 1981 soll nach Angaben von sechs Sehern die Mutter Jesu in Medjugorje, einem Dorf in Bosnien/Herzegowina, erscheinen. Durch ihr Kommen möchte sie uns zu einer lebendigen und tiefen Begegnung mit Christus führen und der Welt einen Weg zum Frieden zeigen. Erfahren Sie hier mehr dazu.

 

NEUIGKEITEN
 29.06.2022
Auszug aus dem Buch "Der Gottmensch" von Maria...

Die Niederschriften der Visionärin Valtorta beschreiben das gesamte Leben und...


Mehr lesen

 27.06.2022
Statistik für Monat Mai 2022

Statistik über ausgeteilte hl. Kommunionen und Priester in Konzelebration.


Mehr lesen

WEITERE MITTEILUNGEN

 27.03.2020
Gebetskalender

Dein Gebet verändert die Welt! Darum mach mit und trage Dich ein. Mit Vorschlägen zur Gestaltung einer Gebetszeit.


Mehr lesen

Neuer Apostolischer Visitator, Erzbischof Aldo Cavalli
Livestream
Mediathek

Verfolgen Sie den Livestream aus Medjugorje gerne in unserer Mediathek.

Zur Mediathek

YouTube

Verfolgen Sie das Abendgebets-programm über den YouTube-Kanal "Media MIR Medjugorje DE".

Zum YouTube-Kanal

Ausgewählte Vorträge, Predigten ...

Änderung des Zeitplans

  01.09.2020

des Gebetsprogramms in Medjugorje


Ab heute, Dienstag 1. September, wird sich der Zeitplan des Gebetsprogramms ändern. Das Abendprogramm beginnt mit dem Rosenkranz um 17 Uhr, die Hl. Messe um 18 Uhr. Das Gebet auf dem Erscheinungsberg und Kreuzberg beginnt um 14 Uhr und die Anbetung Jesu im Allerheiligsten Sakrament des Altars findet dienstags, donnerstags und samstags von 19 Uhr bis 20 Uhr statt. Die Hl. Messe auf dem Kreuzberg wird am Sonntag, dem 13. September, gefeiert.

Die "Nachrichten aus Medjugorje" werden auf unseren Videoplattformen Livestream, Youtube, Facebook donnerstags nach dem Gebetsprogramm fortgesetzt, und die Katechesen der  Franziskaner aus der Herzegowina finden samstags statt.

Quelle: medjugorje.hr


Zurück

Reisen
Reisen nach Medjugorje
Ereignisse / Aussagen
Aussagen zu Medjugorje
Zeugnisse
Zeugnisse aus Medjugorje
Service
Zeitschriften

In den verschiedenen Printmedien können Sie noch mehr Infos über Medjugorje erhalten.

Zu den Zeitschriften

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten regelmäßig Informationen über Medjugorje.

Zur Newsletteranmeldung