Newsletter
Kontakt
Login

8. Internationale geistliche Erneuerung für das Leben

Die 8. internationale geistliche Erneuerung für das Leben (Pro Life) findet vom 20.05. - 23.05.2020 in Medjugorje statt.

Mit der Mutter des Lebens: Geistliche Erneuerung für Ärzte und medizinisches Personal, für die Verteidiger des Lebens, Gebet für jene, die ihr Kind verloren haben, die verwundet sind durch  Abtreibung, Fehlgeburt, für  die  Ehepartner  die  sich  Kinder  wünschen,  für  Pro-Life  Aktivisten,für  die  Opfer  von  Gewalt  in  der Familie, für alleinerziehende Eltern, für Schwangere... Rückblick zum Seminar für das Leben.

Programm des Seminars 2020

Thema des Seminars: „Kommt und seht!" (Joh 1, 39)

Mittwoch, 20.05.2020
14.00 Uhr Registrieren der Teilnehmer
16.00 Uhr Einführung der geistlichen Erneuerung
17.00 Uhr Abendprogramm (Rosenkranz, heilige Messe...)
Donnerstag, 21.05.2020
9:00 Uhr Morgengebet, Vortrag, Zeugnisse
14:00 Uhr Gebet auf dem Kreuzberg
17.00 Uhr Abendprogramm, Anbetung Jesu im Allerheiligsten Altarsakrament
Freitag, 22.05.2020
7:00 Uhr Gebet auf dem Erscheinungsberg
9:30 Uhr Vortrag, Zeugnisse
12:00 Uhr Stille Anbetung vor dem Allerheiligsten Altarsakrament
15:00 Uhr Vortrag, Zeugnisse
17:00 Uhr Abendprogramm, Kreuzverehrung
Samstag, 23.05.2020
9:00 Uhr Gebet
9:30 Uhr Vortrag
10:30 Uhr Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
12:00 Uhr Abschied des Treffens mit der Hl. Messe

Der Vortragende der geistlichen Erneuerung ist Pater Marinko Šakota, Ortspfarrer der Pfarrei Medjugorje.

Vortragende des Seminars

Pater Marinko Šakota–geboren 1968 in Čitluk. Die Grundschule sowie auch die erste Klasse der Mittelschule besuchte er in Čitluk. Dann folgte er dem Franziskanerruf und ging in das Franziskaner-Seminar nach Visoko. Hier absolvierte er die 2. Klasse des Gymnasiums und die verbleibenden zwei Klassen im Jesuiten-Gymnasium in Dubrovnik, wo er maturierte. Am 15. Juli 1987 zog er die Ordenstracht der Franziskaner in Humac an, wo er ein Jahr des Noviziats verbrachte. Das Studium der Philosophie und Theologie begann er in Sarajevo an der Franziskaner-Theologie (1989 –1990), setzte es in Zagreb an der Jesuiten-Lehranstalt fort (1990 –1992) und beendete es 1995 in Fulda, Deutschland, wo er diplomierte. Das ewige Gelübde legte er 1993 in Široki Brijeg ab. 1996 wurde er inZagreb zum Diakon und 1996 in Frohnleiten (Österreich) zum Priester geweiht. Seinen ersten Dienst tat er im Franziskanerkloster in Innsbruck, wo er ein Jahr als Hilfe tätig war, sodann als geistliche Hilfe in Frohnleiten und als Kaplan in Augsburg. In Mostar war er drei Jahre Kaplan und danach 7 Jahre Pfarrer in Gradnići. Ab September 2010 tat er als Kaplan Dienst in Medjugorje und seit 2013 ist er Pfarrer der Pfarrgemeinde Medjugorje.

Anmeldung

Die geistliche Erneuerung findet im Saal hinter der Kirche statt. Der Kostenbeitrag für das Seminar beträgt 40 € pro Person.
Anmelden können Sie sich per E-Mail:
seminar.marija(Bitte entfernen)@medjugorje(Bitte entfernen).hr

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb bitten wir Sie, sich so bald wie möglich anzumelden. Ebenso bitten wir alle Teilnehmer des Seminars sich selbst eine Unterkunft in Medjugorje zu besorgen.

Bei der Anmeldung geben Sie bitte Name, Nachname, Beruf und Arbeitsplatz an.

Aus organisatorischen und sicherheitstechnischen Gründen gelten Sie erst dann für das Seminar als angemeldet, wenn Sie unsererseits eine positive Antwort erhalten haben. Solange Ihnen diese Antwort nicht vorliegt, bedeutet das, dass Ihre Anmeldung nicht bei uns eingegangen ist. Möglicherweise haben Sie Ihre E-Mail an eine falsche Adresse geschickt oder Sie haben unbemerkt einen Virus mit verschickt, weshalb Ihre Post automatisch blockiert wurde. Erst wenn Sie unsererseits eine positive Antwort erhalten, sind Sie für die geistliche Erneuerung angemeldet.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und die Begegnung mit Ihnen!