Newsletter
Kontakt
Login
Fasten- Gebets- und Schweigeseminar

Fasten- Gebets- und Schweigeseminar

Die Muttergottes ruft in ihren Botschaften in Medjugorje immer wieder zu Gebet und Fasten auf. Sie spricht sogar davon, dass Kriege mit Gebet und Fasten aufgehalten werden können. Pater Slavko Barbaric hat ihren Aufruf in die Tat umgesetzt und in Medjugorje das Fasten- Gebets- und Schweigeseminar gegründet. Jedes Jahr werden Seminare in vielen Sprachen angeboten. Hier findet Ihr Seminar-Termine in deutscher Sprache.

Botschaft vom 25. Februar 2003 der Königin des Friedens in Medjugorje:
"Liebe Kinder! Auch heute rufe ich euch auf, für den Frieden zu beten und zu fasten. Wie ich bereits gesagt habe und euch, meine lieben Kinder, jetzt wiederhole, können nur mit Gebet und Fasten auch Kriege aufgehalten werden. Der Friede ist eine kostbare Gabe Gottes. Sucht, bittet und ihr werdet ihn erhalten. Sprecht vom Frieden und tragt den Frieden in euren Herzen. Pflegt ihn wie eine Blume, die Wasser, Feingefühl und Licht braucht. Seid diejenigen, die den anderen den Frieden bringen. Ich bin mit euch und halte für euch alle Fürsprache. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid."

Botschaft vom 21. Juli 1982:
"...Bezüglich des Fastens: 'Am besten wird bei Wasser und Brot gefastet. Durch Fasten und Beten können Kriege beendet und die Naturgesetze aufgehoben werden. Das Fasten kann durch Liebeswerke nicht ersetzt werden. Wer nicht fasten kann, soll es immerhin durch Gebet, Liebeswerke und eine Beichte ersetzen, doch sind außer den Kranken alle zum Fasten aufgerufen'."

Themen dieser Seite