Newsletter
Kontakt
Login
Betrachtungen zur Botschaft

Tägliche Botschaft vom 24. Juli 1982

"Wir gehen bei vollem Bewußtsein in den Himmel: bei dem, das wir jetzt haben. Im Augenblick des Todes sind wir uns der Trennung von Leib und Seele bewußt. Es ist falsch, die Leute zu lehren, man werde mehrmals wiedergeboren und in verschiedene Körper eingehen. Man wird nur einmal geboren. Nach dem Tod zerfällt der Leib, der von der Erde genommen wurde. Er wird nie wieder leben. Der Mensch erhält einen verklärten Leib. Wer im Leben viel Böses getan hat, kann sofort in den Himmel kommen, wenn er beichtet, seine Taten bereut und an seinem Lebensende kommuniziert."

Tägliche Botschaft vom 24.07.1982 , an mehrere Seher

Hinweis: Für alle Botschaften ab dem 01. März 1984 wird gewährleistet, dass sie authentisch übersetzt sind.
Pfarrei Medjugorje

Quellennachweis: Maria spricht in Medjugorje. Sämtliche Botschaften der Gottesmutter. Mit einem Vorwort des Sehers Ivan Dragicevic. Reitmayer Dr., Valentin; Teplan, Stefan (Hrsg.), Gebetsaktion Medjugorje und Medjugorje Deutschalnd e.V., Books of Demand GmbH, Wien, Pfaffenhofen-Beuren, 2002.

www.medjugorje.de/mediathek/buecher-und-sonstiges/medjugorje.html