Login 

Briefmarken zu Medjugorje

Postkarte 1996

Mitten im Krieg erschien damals im kroatisch beherrschten Gebiet von Bosnien-Herzegowina, am 12. Mai 1993, eine Briefmarke mit der Madonna von Medjugorje. Diese und die weiteren Briefmarken mit Motiven aus Medjugorje haben mit dazu beigetragen, dass der kleine Ort in der Herzegowina in der ganzen Welt bekannt wurde. Außer den Briefmarken waren auch Ersttagesbriefe und sogenannte "Maximumkarten" bei der Post erhältlich. Auch Briefumschläge mit Motiven aus Medjugorje (Madonna und Erscheinungsstelle) waren am Postschalter erhältlich.

Aus dem Archiv von Christoph Rädler aus Oberschwaben

BRIEFMARKEN AUS BOSNIEN-HERZEGOHINA (kroat.Verwaltung) die einen Bezug zu Medjugorje haben.
1. Ausgabedatum: 12.5.1993 Auflage 1 Million Nominale:2000 HRD (Kr.Dinar)
Motiv: Madonnenstatue von Medjugorje und Vorderansicht der Kirche v. Medjugorje
2. Ausgabedatum: 24.6.1996 Auflage 100.000 Stück Nominale: 10 kr. Kuna
Motiv: von lvica Sisco eine moderne Darstellung der Marienstatue mit Zusatzmotiv Kreuz vom Kreuzberg und Vorderansicht der Kirche von Medjugorje
Ausgabeanlass: 15 Jahre Marienerscheinungen in Medjugorje
3. Ausgabedatum: 24.6.2001 Auflage 40.000 Blocks Nominale: 3.80 konv. DM
Motiv: Foto vom Platz der ersten Erscheinungen der Gottesmutter am Podbrdo(Erscheinungsberg) mit Pilgern. Die im Block eingelassene Briefmarke das Motiv der Marke von 1993 in anderer Farbe und Druck.
4. Ausgabedatum: 24.11.2001 Auflage: 40.000 Stück in Kleinbögen zu 8 Marken mit einem Foto von Pater Slavko mit Monstranz als Zwischensteg.
Motiv: Pater Slavko Barbaric in einem karrikierten Porträt zum 1. Jahrestag seines Todes.
Nominale: -.80 konvert.0M
5. Ausgabedatum:12.5.2003 Auflage: 100.000 Stück in Kleinbögen zu 8 Briefmarken und als Block mit vier Stück. Nominale:—.80 konv.DM
Ausgabeanlass: 10 Jahre kroat. Post in Bosnien-Herzegowina.
Motiv: Madonnenbild mit Kirchenvorderansicht von Medj. und Engelzeichnungen.”
6. Ausgabedatum: September 2003, Auflage: 100.000 Stück in Kleinbögen zu 8 Briefmarken mit Zierfeld. Nominale: -.80 konvertieble DM
Anlass: 70.Jahrestag der Errichtung des Betonkreuzes auf dem Kreuzberg.

2006 dürfen wir mit Sicherheit annehmen, dass die dortige Postverwaltung zum 25.Jahrestag der Marienerscheinungen in Medjugorje wieder Neuausgaben für die Sammler und Pilger aus aller Welt plant.
Noch ist das "Sammelgebiet Medjugorje" für den "kleinen Geldbeutel" komplett für etwa 10 Euro im Briefmarkenhandel zu bekommen. Auch das Sammelgebiet "Bosnien-Herzegowina" kroat. Post (es gibt dort auch eine moslemische und Serbisch verwaltete Post) ist noch bezahlbar.

Briefmarke 1993
Briefmarke 1996
Briefmarke 2003
Briefmarke 2011
Briefumschlag
Briefumschlag