Newsletter
Kontakt
Login

Verzeihung erlangen und vergeben!

Zeugnis von Ania Goledzinowska, ehem. Partygirl

Ania Goledzinowska aus Polen erlangte als Partygirl des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi zweifelhaften Ruhm, als sie bei einer seiner Geburtstagsfeiern halbnackt aus der Torte stieg. Ihr Leben schien in der Sackgasse von Drogen und Sex zu enden, als sie zu einer Wallfahrt nach Medjugorje eingeladen wurde. Während sie – widerwillig – den Kreuzweg auf den Krizevac ging, wurde sie von Gottes Liebe berührt. Dieser Moment hat ihr Leben bis heute nachhaltig verändert. Im Rahmen einer Vortragsreise gibt das ehemalige Partygirl Zeugnis von ihrem Leben vor und nach Medjugorje und von der Bewegung "Reine Herzen". Dieses Herzensanliegen von Ania ist inzwischen zu einer großen Bewegung geworden, in der sich tausende von Jugendlichen für den Weg zur Enthaltsamkeit bis zur Ehe entschieden haben.

Mehr - Zeitschrift "medjugorje aktuell" Juni 2015 Seite 15