Newsletter
Kontakt
Login

Pater Pathyitl George Manoj

Pater Pathyitl George Manoj, aus Indien (Kerala), der zurzeit in Deutschland in Münster lebt und Theologie studiert, besuchte Medjugorje zum ersten Mal. Schon in Indien hatte er von den Erscheinungen in Medjugorje gehört. Als er dann nach Deutschland kam, wurde ihm erneut von Medjugorje berichtet. „Am Anfang konnte ich es nicht glauben, dass die Gottesmutter jeden Tag erscheinen soll, jedoch, seitdem  ich hier bin, begreife ich die Wirklichkeit und dass die Erscheinungen tatsächlich geschehen. Es scheint mir, dass die Menschen hier bereit sind, den Plan Gottes anzunehmen. Ich sehe, dass alle Pilger glücklich sind, hier zu sein und ihre Erfahrungen einander mitteilen zu  können, wie die Gottesmutter es anempfohlen hat und auch noch empfiehlt, was Einfluss nimmt auf ihr Leben“, sagte Pater Manoj.

Quellennachweis: www.medjugorje.hr
April 2013