Login 

Kapelle am Friedhof „JUNĆUŠA“

Der örtliche Friedhof „JUNĆUŠA“ liegt ca. 500 m rechts von der Kirche im Feld und ist der alte Friedhof von Medjugorje. Dank der Hilfe von Freunden aus Deutschland und Österreich wurde am 16.10.2011 dort die Kapelle des Seligen Ivan Merz eingeweiht.
Von Pilgergruppen kann die Kapelle genutzt werden, es bedarf aber der Rücksprache und der Terminvereinbarung mit dem Ortspfarrer. Kontaktaufnahme ist über das Informationsbüro oder einen Pilgerleiter möglich.

Kapelle

Der Selige Ivan Merz wurde am 22. Juni 2003 in Banja Luka von Papst Johannes Paul II selig gesprochen der Papst sagte unter anderem über ihn:“ Indem er am Messopfer teilhatte und sich vom Leib Christi und vom Wort Gottes nährte, erhielt er den Ansporn, Apostel der Jugend zu werden.“ (Lebenslauf des Seligen Ivan Merz)

Der Tag den der Mensch dem Nächsten widmet ist nie ein Verlust sondern immer ein Gewinn. Tage in denen wir nichts für den Nächsten tun, sondern nur für uns selbst, dass sind verlorene Tage.                    von Ivan Merz

Lageplan der Kapelle