Login 

Zusammenfassung zum Seminar für Ärzte und medizinisches Personal 2015

Zeugen einer Heilung - Jozo Vasilj aus Medjugorje

Jozo Vasilj aus Medjugorje erlebte am Jahrtag der Erscheinungen 1996 eine Heilung - seine Krankheit ist nie wieder zurückgekommen. Zum ersten Mal gab er öffentlich Zeugnis von seiner Heilung.

"Heilungen in Medjugorje" von Dr. Christian Stelzer

Dr. Christian Stelzer aus Wien referierte beim Seminar für Ärzte und medizinisches Personal über das Thema „Heilungen in Medjugorje“. Eine Zusammenfassung seines Vortrags ist im Vorwort seiner Zeitschrift Oase des Friedens zu finden.

Zeugnisse von Teilnehmern:

Mitte Mai 2015 war Therese Gloumeau aus dem fernen Barbados in Medjugorje. Sie war Teilnehmerin des Seminars für Ärzte und medizinisches Personal. Sie ist Kardiologin und übt diesen Beruf bereits seit 44 Jahren aus. Über ihre Pilgerreise nach Medjugorje sagte sie Folgendes: Der Weg nach Medjugorje ist sehr weit, 36 Flugstunden! Das ist nicht meine erste Pilgerreise nach Medjugorje, aber es ist das erste Mal, dass ich am Seminar teilnehme. Von diesem Seminar habe ich von meiner Kollegin Rachel erfahren, die ebenfalls aus Barbados ist. Sie hat mich eingeladen mit ihr zu kommen und ich war sofort bereit dazu. Ich liebe Medjugorje sehr!
Im Jahr 2003 besuchte ich zum ersten Mal Medjugorje. Ich wollte eigentlich schon früher wieder kommen, aber es war einfach nicht möglich. Offensichtlich hielt die Gospa die Zeit für meine Wiederkehr nun für gekommen. Manchmal verbringe ich viel Zeit mit den Menschen während der Untersuchungen und sehr oft können sie mir ihr Herz öffnen. Offensichtlich haben die Menschen Probleme und auch aus diesem Grund, so meine ich, ist so ein Seminar sehr nützlich. Es vermittelt mir die Einsicht, auf welche Weise ich den Menschen helfen kann. Was ich ihnen über den inneren Frieden und über ihr persönliches Verhältnis zu Gott sagen kann,“ so sagte Therese.

Quelle: www.medjugorje.hr
Mai 2015