Newsletter
Kontakt
Login

Medjugorje - Erneuerung der Kirche

von Günter Seiwert

Einführung in das Geschehene:
Am 25. Juli 1981, einen Monat nach Beginn der Erscheinungen in Medjugorje, predigte der damals zuständige Bischof von Mostar, Pavao Zanic, in Medjugorje: "Daher garantiere ich und verbürge mich dafür, daß keinem von den Priestern hier unterstellt werden kann, er hätte eine solche Absicht verfolgt oder wäre daran beteiligt gewesen, die Kinder zu manipulieren ... Auch ich bin davon überzeugt: Die Kinder lügen nicht. Sie berichten exakt das, was in ihrem Herzen vorgeht. Es ist sicher: Die Kinder lügen nicht."! mehr lesen

Kardinal Kuharic, Zagreb, sprach in seiner Silvesterpredigt 1981 auch über die Ereignisse von Medjugorje: „Die Theologie und die Kirche müssen darüber ihr Wort sprechen. Sie sind die einzig Berufenen, über solche Geschehnisse zu urteilen. Trotzdem müssen wir die guten Früchte, besonders so viele Bekehrungen, anerkennen und für sie Gott dankbar sein.“ 
10 - Quellennachweis

In den letzten Jahren sind viele private Aussagen über Medjugorje bekannt geworden. Dazu einige Beispiele: