Login 

Gebetsordnung während der Fastenzeit

Wöchentliche Gebetsordnung in der Fastenzeit vom Aschermittwoch bis zum Palmsonntag des Jahres.

Osterfeier in Medjugorje

Eucharistische Nachtanbetung

Die heilige Eucharistie wird jeden Monat vom 25. auf den 26. zur Anbetung in der Kirche ausgesetzt.
22.00 - 23.00 Uhr Gestaltete Anbetung (Lieder, Gebete, Meditation)
23.00 - 07.00 Uhr Stille

Montag
7.30 Uhr Kroatische heilige Messe
9.00 Uhr Deutschsprachige heilige Messe
Vormittags Heilige Messen - in verschiedenen Sprachen
Tagsüber Begegnungen nach Vereinbarung
Nachmittags Stille Anbetung in der Anbetungskapelle
17-20.00 Uhr Gebetsprogramm und Beichtgelegenheit
17.00 Uhr Rosenkranz: freudenreiche und schmerzhafte Geheimnisse
18.00 Uhr Heilige Messe
19-20.00 Uhr Segnung der religiösen Gegenstände; Gebet für seelische und körperliche Gesundheit; Rosenkranz: glorreiche Geheimnisse
Dienstag
7.30 Uhr Kroatische heilige Messe
9.00 Uhr Deutschsprachige heilige Messe
Vormittags Heilige Messen - in verschiedenen Sprachen
Tagsüber Begegnungen nach Vereinbarung
Nachmittags Stille Anbetung in der Anbetungskapelle
17-20.00 Uhr Gebetsprogramm und Beichtgelegenheit
17.00 Uhr Rosenkranz: freudenreiche und schmerzhafte Geheimnisse
18.00 Uhr Heilige Messe
19-20.00 Uhr Segnung der religiösen Gegenstände; Gebet für seelische und körperliche Gesundheit; Rosenkranz: glorreiche Geheimnisse
21-22.00 Uhr Eucharistische Anbetung
Mittwoch
7.30 Uhr Kroatische heilige Messe
9.00 Uhr Deutschsprachige heilige Messe
Vormittags Heilige Messen - in verschiedenen Sprachen
Tagsüber Begegnungen nach Vereinbarung
Nachmittags Stille Anbetung in der Anbetungskapelle
17-20.00 Uhr Gebetsprogramm und Beichtgelegenheit
17.00 Uhr Rosenkranz: freudenreiche und schmerzhafte Geheimnisse
18.00 Uhr Heilige Messe
19-20.00 Uhr Segnung der religiösen Gegenstände; Gebet für seelische und körperliche Gesundheit; Rosenkranz: glorreiche Geheimnisse
Donnerstag
7.30 Uhr Kroatische heilige Messe
9.00 Uhr Deutschsprachige heilige Messe
Vormittags Heilige Messen - in verschiedenen Sprachen
Tagsüber Begegnungen nach Vereinbarung
Nachmittags Stille Anbetung in der Anbetungskapelle
17-20.00 Uhr Gebetsprogramm und Beichtgelegenheit
17.00 Uhr Rosenkranz: lichtreiche und schmerzhafte Geheimnisse
18.00 Uhr Heilige Messe Segnung der religiösen Gegenstände
19-20.00 Uhr Eucharistische Anbetung
Freitag
7.30 Uhr Kroatische heilige Messe
9.00 Uhr Deutschsprachige heilige Messe
Vormittags Heilige Messen - in verschiedenen Sprachen
Tagsüber Begegnungen nach Vereinbarung
Nachmittags Stille Anbetung in der Anbetungskapelle
14.00 Uhr Kreuzweg auf dem Kreuzberg
17-20.00 Uhr Gebetsprogramm und Beichtgelegenheit
17.00 Uhr Rosenkranz: freudenreiche und schmerzhafte Geheimnisse
18.00 Uhr Heilige Messe Segnung der religiösen Gegenstände
19-20.00 Uhr Kreuzweg in der Kirche
Samstag
7.30 Uhr Kroatische heilige Messe
9.00 Uhr Deutschsprachige heilige Messe
Vormittags Heilige Messen - in verschiedenen Sprachen
Tagsüber Begegnungen nach Vereinbarung
Nachmittags Stille Anbetung in der Anbetungskapelle
17-20.00 Uhr Gebetsprogramm und Beichtgelegenheit
17.00 Uhr Rosenkranz: freudenreiche und schmerzhafte Geheimnisse
18.00 Uhr Heilige Messe
19-20.00 Uhr Segnung der religiösen Gegenstände; Gebet für seelische und körperliche Gesundheit; Rosenkranz: glorreiche Geheimnisse
21-22.00 Eucharistische Anbetung
Sonn- und Festtage
8.00, 11.00, 18.00 Uhr Kroatische heilige Messen; während der heiligen Messen Beichtgelegenheit in kroatischer Sprache
10.00 Uhr Deutschsprachige heilige Messe
Vormittags Heilige Messen - in verschiedenen Sprachen
Tagsüber Begegnungen nach Vereinbarung
Nachmittags Stille Anbetung in der Anbetungskapelle
14.00 Uhr Rosenkranz auf dem Erscheinungsberg
17-20.00 Uhr Gebetsprogramm und Beichtgelegenheit
17.00 Uhr Rosenkranz: freudenreiche und schmerzhafte Geheimnisse
18.00 Uhr Heilige Messe Segnung der religiösen Gegenstände
19-20.00 Uhr Kreuzweg in der Kirche

Die drei heiligen Tage der Karwoche

Gründonnerstag
An dem Tag, an dem sich die Kirche an die Einsetzung des heiligen Altarssakramentes und des Priestertums erinnert, ist es nur erlaubt, zwei heilige Messen zu feiern: die hl. Messe, bei der das Chrisamöl geweiht wird und die hl. Messe als Erinnerung an das Letzte Abendmahl. Die Messe, bei der in der katholischen Kirche das Chrisamöl geweiht wird, darf nur der Bischof mit den Priestern in der Bischofskirche oder der Kathedrale feiern. Deswegen ist in Medjugorje am Vormittag keine hl. Messe und keine Beichtgelegenheit. Der Rosenkranz beginnt in der Pfarrkirche von Medjugorje um 17 Uhr. Um 18 Uhr wird die heilige Messe als Erinnerung an das Letzte Abendmahl des Herrn feierlich begangen. Nach der hl. Messe haben die Gläubigen Gelegenheit zur Anbetung und zum stillen Gebet vor dem Ausgesetzten Allerheiligsten bis Mitternacht. Beichtgelegenheit ist von 16 Uhr bis zum Beginn der Messfeier.
Karfreitag – Tag der Leiden des Herrn
Am Vormittag gibt es an diesem Tag keinen Gottesdienst und auch keine hl. Beichte. Der Kreuzweg auf den Kreuzberg für die Einheimischen und für die kroatischen Pilger wird um 11 Uhr sein. Um 17 Uhr beginnt der Rosenkranz in der Kirche und anschließend ist um 18 Uhr die Feier der Leiden Christi. An diesem Tag steht des Kreuz im Mittelpunkt, darum werden die Gläubigen zur Betrachtung der Leiden, des Todes und der Grablegung des Herrn eingeladen. Der Karfreitag ist in der katholischen Kirche ein strenger Tag des Fastens und der Enthaltsamkeit. Beichtgelegenheit ist bis zum Beginn der Feier.
Zur Erinnerung: Auf Anordnung unseres bischöflichen Ordinariates wird am Karfreitag bei der Kreuzverehrung für die Anliegen des Hl. Landes gesammelt.
Karsamstag -Tag der österlichen Wache
Am Karsamstag weilt die Kirche im Gebet und im Fasten am Grab des Herrn. Am Vormittag gibt es in der Kirche in Medjugorje keinen Gottesdienst. Die Liturgie beginnt um 20 Uhr. Beichtgelegenheit ist bis zum Beginn der Liturgie. Das abendliche Gebetsprogramm wird wie immer von der Radiostation  „Mir” Medjugorje übertragen.
Ostersonntag - Tag der Auferstehung des Herrn
Die hl. Messen in kroatischer Sprache sind in der Pfarrkirche um 7 Uhr, 8 Uhr, um 11 Uhr und um 18 Uhr.

Quellennachweis: www.medjugorje.hr 2013