Newsletter
Kontakt
Login

Opus iustitiae pax – der Friede ist Werk der Gerechtigkeit

Auszüge aus der Predigt von Papst Franziskus
"Liebe Brüder und Schwestern, wir bitten heute den Herren auf die Fürsprache der seligen Jungfrau Maria um die Gnade, dass wir ein einfaches Herz, viel Geduld und Engagement für die Gerechtigkeit haben. Bitten wir Ihn, das wir barmherzig werden, das wir uns für den Frieden einsetzen und Frieden schaffen und nicht Krieg und Zwietracht. Nur dies ist der Weg der uns glücklich macht, der uns selig macht." (Komplette Predigt auf Kath.net verlinkt)

- Alle Bischöfe aus dem ehemaligen Jugoslawien, auch aus Serbien und Kroatien, wurden von Papst Franziskus zur Mitfeier der hl. Messe eingeladen.
- 5 Kardinäle, 9 Erzbischöfe, 23 Bischöfe, ca. 850 Priester in Konzelebration und über 70.000 Gläubige feierten die hl. Messe mit.
- 53 Chöre (insgesamt 1.650 Sänger), darunter der Chor der Königin des Friedens aus Medjugorje, gestalteten die hl. Messe.