Login 

Gebetsmeinung unseres Heiligen Vaters für das Gebetsapostolat 2014

Januar 2014
Bei allem wirtschaftlichen Fortschritt werde die Würde des Menschen geachtet.

Für die Christen auf dem Weg zur Einheit.

Februar 2014
Um Respekt gegenüber der Weisheit der Älteren.

Für Großherzigkeit und Zusammenarbeit im missionarischen Dienst.

März 2014
Für die Rechte und die Würde der Frau.

Für die jungen Menschen, die den Ruf zur Verbreitung des Evangeliums spüren.

April 2014
Die Regierungen mögen die Schöpfung schützen und die Ressourcen gerecht verteilen.

Der Auferstandene gebe allen Kranken und von Schmerz Geplagten Hoffnung.

Mai 2014
Für die Medienschaffenden in ihrem Einsatz für die Wahrheit und den Frieden.

Maria bestärke die Kirche, Christus allen Völkern zu verkünden.

Juni 2014
Für die Arbeitslosen und ihre Suche nach einem menschenwürdigen Arbeitsplatz.

Für Europa und seine christlichen Wurzeln.

Juli 2014
Für Geschwisterlichkeit und menschliche Größe im Sport.

Für die Gläubigen in ihrem Einsatz für das Evangelium, gerade in den ärmsten Gebieten.

August 2014
Flüchtlinge mögen Aufnahme und Schutz finden.

Für die Christen in Ozeanien in ihrem Zeugnis für das Evangelium.

September 2014
Um Liebe und Unterstützung für geistig Behinderte.

Das Evangelium inspiriere die Christen in ihrem Einsatz für die Armen.

Oktober 2014
Gott schenke Frieden, wo Krieg und Gewalt herrschen.

Der Sonntag der Weltmission entzünde in jedem den Wunsch, das Evangelium zu verkünden.

November 2014
Für die Einsamen: Sie mögen die Nähe Gottes spüren.

Für eine weise Begleitung der Seminaristen und der jungen Ordensleute.

Dezember 2014
Die Geburt des Erlösers bringe allen Menschen guten Willens den Frieden.

Für die Eltern, die ihren Kindern die Frohe Botschaft weiter geben.

Veröffentlicht auf der Webseite: "Triff den Papst"